Geschichte

Wichtige Information

Leider m√ľssen wir Ihnen heute eine traurige Nachricht √ľberbringen: Unser Herr Dr. Andreas Kasa ist am 17.01.2023 v√∂llig unerwartet verstorben. Er hinterl√§sst menschlich und fachlich eine sehr gro√üe L√ľcke und wir alle k√∂nnen das nur schwer fassen. In tiefer Verbundenheit und Dankbarkeit sind unsere Gedanken bei seiner Frau, seinen Kindern und seiner Familie. Wir haben uns entschlossen, im Sinne von Andreas Kasa, weiterhin f√ľr tier√§rztliche Leistungen da zu sein. Bitte haben Sie jedoch Verst√§ndnis, dass unsere Leistungen hinsichtlich orthop√§discher, neurologischer und diagnostischer Leistungen momentan nur eingeschr√§nkt angeboten werden k√∂nnen. Sollten Sie Fragen zu weiteren spezialisierten Fach√§rzten in der Region haben, k√∂nnen wir Ihnen gerne bei Bedarf eine Empfehlung aussprechen.

Im M√§rz 2019 haben wir unseren neuen Computertomographen (Siemens GOup mit 64-Zeilen) in Betrieb genommen. Mit diesem Ger√§t k√∂nnen jetzt noch schnellere und umfangreichere Untersuchungen durchgef√ľhrt werden. So ist es jetzt auch m√∂glich einen gr√∂√üeren Hund komplett zu scannen, z. B. um Tumormetastasen zu finden.

 

Ferenc Kasa sw

Nachruf DTB

Nachruf im Deutschen Tierärzteblatt Juni 2017

Zertifizierung gemäß Kodex "Gute Veterinärmedizinische Praxis" (GVP) des BPT

Durch einen umfangreichen Anbau wurde die Grundfl√§che der Klinik deutlich vergr√∂√üert. Dadurch stehen nun 4 Behandlungsr√§ume, ein Computertomographieraum¬†und 3 Operationsr√§ume zur Verf√ľgung.

Die Klinik wurde komplett durch Dr. Andreas Kasa √ľbernommen. Seine Eltern stehen weiter mit Rat und Tat zur Seite.

Anschaffung einer der ersten Computertomographen in der Tiermedizin in Deutschland. Mit diesem Gerät wurde die Diagnosestellung von orthopädischen und traumatologischen Erkrankungen erweitert und verbessert.

Nach erfolgreichem Studium, Dissertation und einem Auslandsaufenthalt in den USA stieg Dr. Andreas Kasa in die elterliche Klinik mit ein. In den USA lerne er die TPLO-Methode zur Behandlung von Kreuzbandrissen und f√ľhrte diese als einer der ersten in Deutschland durch. Seitdem hat sich¬†die TPLO ¬†als hervorragende Behandlungsmethode f√ľr Kreuzbandrisse etabliert.

Nach umfangreichen Umbauten wurde aus der Tierarztpraxis eine f√ľr damalige Verh√§ltnisse sehr gro√üe Kleintierklinik. Die Spezialisierung auf Knochenbruchbehandlung und Orthop√§die wurde weiter intensiviert.

Nachdem die ersten Versorgungen durch die gerade erst in der Humanmedizin eingef√ľhrten Platten und Schrauben gelungen waren, wollten Ferenc und Gerhilde Kasa diese Formen der Knochenheilung wissenschaftlich erforschen und weiterbringen. Aus diesem Grund wurde der "Arbeitskreis Osteosynthese" AOVET zusammen mit Humankollegen gegr√ľndet. Heute ist die AOVET die gr√∂√üte Organisation zur Erforschung von allen Bereichen der Knochenheilung. Die ganze Geschichte der AOVET ist zu finden unter AOVET - History.¬†Im selben Jahr wurde Andreas Kasa geboren, der die Klinik ab 2012 √ľbernommen hat.