1964

Im Jahr 1964 wurde die Tierarztpraxis durch Dr. Ferenc Kasa, der 1956 w√§hrend der Revolution aus Ungarn geflohen ist und dann in Hannover sein bereits in Budapest begonnenes Studium der Veterin√§rmedizin wieder aufgenommen hatte, gegr√ľndet. Kurz darauf lernte er Dr. Gerhilde Kasa kennen, die damals noch in M√ľnchen studierte.

Schnell zeigte sich, dass die Behandlung von Knochenfrakturen in der Tiermedizin noch sehr unzureichend war und so suchten Ferenc und Gerhilde Kasa nach M√∂glichkeiten, die Situation f√ľr solche Unfallpatienten zu verbessern.