Für Tierärzte

Wichtige Information

Leider müssen wir Ihnen heute eine traurige Nachricht überbringen: Unser Herr Dr. Andreas Kasa ist am 17.01.2023 völlig unerwartet verstorben. Er hinterlässt menschlich und fachlich eine sehr große Lücke und wir alle können das nur schwer fassen. In tiefer Verbundenheit und Dankbarkeit sind unsere Gedanken bei seiner Frau, seinen Kindern und seiner Familie. Wir haben uns entschlossen, im Sinne von Andreas Kasa, weiterhin für tierärztliche Leistungen da zu sein. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass unsere Leistungen hinsichtlich orthopädischer, neurologischer und diagnostischer Leistungen momentan nur eingeschränkt angeboten werden können. Sollten Sie Fragen zu weiteren spezialisierten Fachärzten in der Region haben, können wir Ihnen gerne bei Bedarf eine Empfehlung aussprechen.

Überweisung von Patienten

Als Fachzentrum für Kleintiere möchten wir Ihnen und Ihren Patienten gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Für Ihre Überweisung stellen wir Ihnen unser Überweisungsformular zum Herunterladen gerne zur Verfügung. Das Formular können Sie bequem am PC ausfüllen, speichern und als Anhang an eine eMail über die Funktionen Ihres Internetbrowsers oder PDF-Readers verschicken.

Relevante Röntgenbilder und Laboruntersuchungen oder andere für die Diagnose hilfreiche Untersuchungsergebnisse können Sie gerne dem Besitzer mitgeben oder vorab per Fax (+49 7621 919320), Post oder E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) schicken.

Falls es größere Dateien sind, dann empfehlen wir Ihnen die Website www.wetransfer.com   Hier können Sie bis zu 2GB große Dateien verschicken. Eine Beschreibung, wie Sie größere Dateien oder Videos an uns schicken können finden Sie hier: Verschicken von größeren Dateien

Selbstverständlich erhalten Sie nach Erstvorstellung bzw. nach Entlassung stationärer Patienten einen ausführlichen Bericht oder eine Rücküberweisung. Darin sind unsere Untersuchungsergebnisse und Diagnose, sowie eingeleitete Therapie und weitere Empfehlungen für die Nachbehandlung ausführlich dargelegt.

Rufen Sie uns für weitere Fragen gerne an: +49 7621 919320

 Download als ausfüllbares PDF-Formular  (bitte mit Rechtsklick herunterladen und dann ausfüllen)