Nachdem die ersten Versorgungen durch die gerade erst in der Humanmedizin eingef√ľhrten Platten und Schrauben gelungen waren, wollten Ferenc und Gerhilde Kasa diese Formen der Knochenheilung wissenschaftlich erforschen und weiterbringen. Aus diesem Grund wurde der "Arbeitskreis Osteosynthese" AOVET zusammen mit Humankollegen gegr√ľndet. Heute ist die AOVET die gr√∂√üte Organisation zur Erforschung von allen Bereichen der Knochenheilung. Die ganze Geschichte der AOVET ist zu finden unter AOVET - History.¬†Im selben Jahr wurde Andreas Kasa geboren, der die Klinik ab 2012 √ľbernommen hat.

Im Jahr 1964 wurde die Tierarztpraxis durch Dr. Ferenc Kasa, der 1956 w√§hrend der Revolution aus Ungarn geflohen ist und dann in Hannover sein bereits in Budapest begonnenes Studium der Veterin√§rmedizin wieder aufgenommen hatte, gegr√ľndet. Kurz darauf lernte er Dr. Gerhilde Kasa kennen, die damals noch in M√ľnchen studierte.

Schnell zeigte sich, dass die Behandlung von Knochenfrakturen in der Tiermedizin noch sehr unzureichend war und so suchten Ferenc und Gerhilde Kasa nach M√∂glichkeiten, die Situation f√ľr solche Unfallpatienten zu verbessern.